Schreib' mir ne Karte!

Glück im Glas.
Wahnsinn im Weinberg.

Der ‘Müller Franz’ – eine komplett verrückte Familie!

WeinHintergrund3

Der Müller Franz

Der ‘Müller Franz’ ist wie ein Jahrgangsverlauf – unbesiegbar, launisch & stets eine Herausforderung. Er lebt nicht nur genussvoll im Glas, sondern auch komödiantisch in den herrlich schrulligen Geschichten seiner Familie, die er euch zu erzählen hat – geh’ mit uns auf Tour!

portait-oli

Oliver

Oliver Wirtz ist gelernter Diplom-Kaufmann, und durfte schon Wein trinken, als Kilian und Philipp noch Dreirad fuhren. Oliver lebt & arbeitet im Rheinland. Er ist Weinhändler, Texter, Comödiant und blond.

portait-philipp

Philipp

Philipp Müller, Pfälzer mit Leib & Leber, bewirtschaftet im ‘Gut von Beiden’ gemeinsam mit Jochen Laqué 20 Hektar Rebfläche. Unter den Topp 3 beim 2016er Wettbewerb der ‘Jungen Südpfalz’ mit einem grandiosen Chardonnay als Siegerwein!

portait-kilian

Kilian

Gemeinsam mit Ehefrau Angelina ist Kilian Franzen ein heldenhafter Steillagenwinzer an der Mosel. Selbst vor dem steilsten Weinberg Europas (Bremmer Calmont, 65°) schreckt Kilian nicht zurück.
Der Berg ruft, Kilian kommt!

… Philipp auf der Prowein

… Philipp Müller wirbelt am Stand der Jungen Südpfalz in Halle 14 Stand A32. Natürlich hat sich auch hier der ‘Müller Franz’ in der Kühlung breit gemacht 🙂 Unbedingt probieren müsst ihr aber auch die neue Cuvée ‘Leuchtstoff’ vom Gut von Beiden. Und wer um den 2014er Spätburgunder einen Bogen macht, ist eh’ schuld… Philipp […]

…Kilian auf der Prowein

… Kilian Franzen findet ihr bei der Prowein am Stand des ‘Bernkasteler Ring’ in Halle 13 Stand A70. Hier könnt ihr natürlich dem ‘Müller Franz sein Riesling’ probieren. Dabei solltet ihr es aber mitnichten belassen: die neuen Jahrgänge vom ‘Der Sommer war sehr groß’ und vom Quarzit Riesling machen genauso süchtig wie der neue feinherbe Riesling ‘Zeit’! […]

… ‘Annabelle’ macht den Kiez unsicher

…die ersten ‘Kinder’ unseres neuen Projektes verlassen das Haus Richtung Hamburg. Letzte Woche von Philipp in der Pfalz gefüllt, gerade provisorisch von Oliver per Hand etikettiert, geht die ‘Annabelle Spritz’ auf die Entdeckungsreise in ausgewählte Bars im hohen Norden. Der ‘Müller Franz’ ist schon ganz karussellig was die scouts über den Franz sein Tochter sein Rosé berichten […]

… des Franz’ neue Kleider

… seit Jahrzehnten des Grafikers bestes Werkzeug: Fixogum. Mit diesem Klebstoff bekommt man ratz-fatz nackte Flaschen angezogen 🙂 Hier seht ihr nun dem ‘Müller Franz sein Kinder’ mal einträchtig beisammen: links dem ‘Franz sein Sohn sein weisses Cuvée’, rechts dem ‘Franz sein Tochter sein Rosé’. Offizieller Verkaufsstart wird vor Ostern sein 🙂

… Nacht und Nebel

… schon wieder bei Nacht-und-Nebel eine unetikettierte Flasche Wein vor dem Laden abgestellt. Aufgrund des immer noch vorhandenen Geruchs nach 2-Takt Benzin vermute ich den ‘Müller Franz mit sein Mofa’ hinter dieser Guerillia-Aktion ….

… ein Mann auf dem Mofa

Eben kam ein Winzer auf einem Mofa vorbei – und stellte sich wortkarg als ‘Müller Franz’ vor. ‘Und des, des is dem Müller Franz sein Riesling’. Er entlud noch zügig einige Kartons aus dem mit Schweisserdraht am Gepäckträger verdrillten Fahrradanhänger, betätigte den Kickstarter und brauste vom Hof. Ich glaube, vom Müller Franz werden wir noch einige Geschichten […]

… dem Franz seine Familie entsteht

Nun geht’s hart ans Arbeiten! Wie soll dem ‘Franz sein Familie sein Weine’ schmecken? Welche Etiketten nehmen wir? Sollen es grüne oder antikgrüne Flaschen sein? Wenn ja, mit welcher Kapsel und in welcher Farbe – oder doch besser anders herum? Uns raucht der Kopf, aber zum Glück ist es aber bei Philipp in Kleinfischlingen klirrend […]

… alles schief im Weinberg

…. da hilft nur noch beten! Was hat uns der ‚Müller Franz‘ hier bloss angetan – der Weinberg ist schon ein steiles Stück Arbeit. In den nächsten Jahren werden wir diesen Weinberg in einer historischen Lage über Ediger-Eller am östlichen Ende des Bremmer Calmont wieder auf Vordermann bringen. Roden, neue Pfähle setzen, Drahtrahmen spannen – […]

Schreib mir eine Karte und halt mich bloß von der Arbeit ab!

logo-kopf-200

‚Müller Franz‘
Müller Franzen Wirtz GbR
Gartenstr. 14
56814 Bremm/ Mosel

Info & Beratung
Oliver Wirtz
oliver@mueller-franz.com
mobil. 01704090633